Naturheilkunde

Gesund und vital in die Zukunft

Lass Deine Pfunde purzeln mit bewusster Atemtechnik

| Keine Kommentare

Du kannst deine Diät und deine Pläne, abnehmen und Gewicht zu verlieren, ganz bewusst mit einer genialen Atemmeditation unterstützen.

Bei dieser Meditation ist es wichtig den Fokus bewusst auf das Ausatmen zu legen. Denn beim Ausatmen werden Stoffwechselprodukte aus deinem Körper transportiert.

Viele Menschen sind nicht zu dick weil sie zu viel essen, sondern weil sie falsch atmen. Männer ganz besonders, sie haben dann den sogenannten „Bierbauch“.
Mit dieser Atemtechnik ist es sogar für Männer möglich, sich ganz schnell von ihrem Bierbauch zu verabschieden.

Und jetzt gehts los, Atemmeditation „Atme dich schlank“:

  • Ziehe dich an einen ruhigen Ort zurück
  • Schließe deine Augen und lege deine Hände auf die Oberschenkel
  • Richte jetzt deine Aufmerksamkeit auf den Zwischenraum von Händen und Oberschenkel, atme tief ein und noch tiefer wieder aus. Mach dich locker
  • Nun lenke die Aufmerksamkeit auf die 10 folgenden Atemzüge, die du folgendermaßen ausführst
  • 4 Sekunden einatmen
  • 16 Sekunden die Luft anhalten
  • 8 Sekunden tief ausatmen
  • Nach diesen 10 Atemzügen kannst du die folgende Affirmation nutzen
  • Danke fürs schlank sein, ca. 50 Wiederholungen
  • Atme nochmal tief ein und aus und öffne die Augen

War doch gar nicht so schwer, oder? Wenn du diese Atemmeditation 3 mal täglich ausführst, dann purzeln deine Pfunde schon fast von ganz alleine.

Und wer das Thema Atmung und schlank sein gerne vertiefen möchte, dem empfehle ich folgendes Buch: Atme dich schlank und bring deinen Stoffwechsel auf Trab

Viel Spaß beim anwenden der Atemmeditation „Atme dich schlank“

Deine Rebekka

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.